Royal Rangers

Christliche Pfadfinder

Freunde treffen, Natur und Hajks erleben, Camps durchführen, singen, spielen, Bibel lesen, Feuer machen, Erste Hilfe lernen, unterwegs sein und vieles mehr…

Vier Stufen für alterspezifische Ansprüche!

  1. Starter: Das ist die erste Stufe im Royal Rangers Programm. Kinder im Alter von sechs bis acht sind besonders eperimentierfreudig.
  2. Kundschafter: So nennen wir die 9- bis 11-jährigen. Hier lernen Kinder die Pfadfindertechniken (z.B. Umgang mit Feuer). Der besondere Höhepunkt: Ab diesem Alter darf man am Campleben teilnehmen.
  3. Pfadfinder: Im Alter zwischen 12 und 14 möchten die Rangers ernst genommen werden. Deshalb wird ihnen in dieser Altersstufe verstärk Verantwortung übertragen.
  4. Pfadranger: Grundlegende Fragen über Gott und die Welt wird mit den 15- bis 17-jährigen Rangers ausführlich und kontrovers diskutiert. Sie können zusätzlich an lokalen, regionalen oder sogar internationalen Einsätzen teilnehmen.

Mehr als ein Lagerfeuer-Feeling!

Die christliche Pfadfinderschaft möchte einen Beitrag für unsere Gesellschaft leisten: Bei Entdeckungen in der Schöpfung und durch Erlebnisse mit Freunden kann sich der menschliche Forscherdrang voll entfalten. Es werden Werte vertieft, die das Leben achten: der Schutz unserer Umwelt und Zuverlässigkeit, Rücksicht und Verantwortungsbewusstsein gefördert – Verhaltensmuster, die ein ganzes Leben positiv prägen.