Kinder- und Jugendangebote

für die kleinen und erwachsen werdenden Kinder

PRAISEBASE

Jugendgruppe

ab 15 kann man endlich bei der Jugend einsteigen. Meistens werden die Aktivitäten über What-App oder Facebook ausgemacht:

 

  • andere Jugend-Gruppen besuchen
  • Grillen
  • Chillen
  • Gebet
  • gemeinsam in der Bibel lesen

Wichtig ist uns jedoch, dass Jesus immer im Mittelpunkt steht.

DECIDED

Jugendband

die City Gemeinde hat das Privileg über eine ausserordentlich engagierte und gute Jugendband zu verfügen. Die Band DECIDED besteht dabei auch aus Mitgliedern, die zum Teil aus einer anderen Gemeinde stammen.

Als relativ professionell anmutende Jugendband, die ebenso Wert auf guten Sound wie auf die Vermittlung der christlichen Botschaft legt, durften sie auch schon als Vorgruppe bei Deborah Rosenkranz auftreten.

ROYAL RANGER

Die christlichen Pfadfinder ...

.. möchten einen Beitrag für unserere Gesellschaft leisten: Bei Entdeckungen in der Schöpfung und durch Erlebnisse mit Freunden, kann sich der menschliche Forschungsdrang voll entfalten. Es werden Werte vertieft, die das Leben achten: der Schutz unserer Umwelt und Zuverlässigkeit, Rücksicht und Verantwortungsbewusstsein gefördert - Verhaltensmuster, die ein ganzes Leben positiv prägen.

City Kids

während dem Gottesdienst

Parallel zur Predigt im Hauptgottesdienst treffen sich die City Kids in ihren jeweiligen altersgerechten Gruppen.

 

  • Lämmchen (3-jährige bis Erstklässler)
  • Löwen (Zweitklässler bis Finftklässler)
  • Adler (Sechstklässler bis 14 jährige)

 

Jeden Sonntag gibt es Spannende Geschichten und lustige Spiele und manchmal haben wir auch verschiedene Ausflüge und Aktionen gemacht.

Jedes Jahr findet zwei Mal ein Kinderkinotag statt - viel Popcorn, Chips, Chai (manchmal auch Cocktails) und gesundes Gemüse dürfen nicht fehlen. Die altersgerechten Filme (wie z.B. Schlunz, das ultimative Geschenk, not a fan) werden anschließend zusammen diskutiert.

Mutter-Kind-Raum

keinen Gottesdienst verpassen

Auch als Eltern mit Babys können Sie unseren Gottesdienst geniessen. Sollte Ihr Kind ruhig sein, können Sie es gerne in den Gottesdienstraum mitnehmen. Sollte Ihr Baby mal unruhig sein, können Sich sich ungestört in unserem Baby-Raum aufhalten. Der Baby-Raum hat ein Fenster zum Gottesdienst und Tonübertragung, so das Sie sich ungestört um Ihr Baby kümmern können und den Gottesdienst nicht verpassen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© City Gemeinde e.V. Impressum